Banner_-_1

Die Sopranistin Rebekka Maeder, geboren und aufgewachsen in Bern, studierte Gesang an den Hochschulen für Musik und Theater in Biel und Zürich und vollendete ihr Studium mit dem Konzertdiplom. An zahlreichen Meister- und Liedkursen erhielt sie wichtige sängerische und künstlerische Impulse; insbesondere bei Krisztina Laki, Meinard Kraak, Ursula Füri-Bernhard und Stefan Haselhoff.
Maeder arbeitet als freischaffende Opern- und Konzertsängerin im In- und Ausland; so in Köln, am Staatstheater Darmstadt, am Konzert Theater Bern und TOBS Theater Orchester Biel Solothurn.
Zudem gastiert sie regelmässig an Opern- und Operettenbühnen und Festivals: an der Schlossoper Hallwyl, den Monschau Klassikfestival, dem Arosa Klassik Festival, der Sommeroper Selzach, der Gartenoper Langenthal, der Operettenbühne Hombrechtikon oder der BernerSommerOperette.
Zu ihren wichtigsten Partien gehören die Königin der Nacht (Die Zauberflöte), Donna Anna (Don Giovanni), Fiordiligi (Cosi fan tutte), Adina (L’elisir d’amore), Martha, Gräfin Mariza, Lisa (Land des Lächelns), Hanna Glawari (Die lustige Witwe) und Rosalinde (Die Fledermaus).
Rebekka Maeder weiss mit einem feinen Gefühl für Nuancen ihre Stimme sicher zu führen um somit die Essenz ein jeder Partitur heraus zu schälen. Ihre reine und elegante Stimme vermag zu berühren ohne aufzutragen. Maeder verfügt über eine perfekte Koloraturstimme, lupenrein auch in den Spitzentönen ohne aber an Leidenschaftlichkeit einzubüssen – alles scheint stets mühelos! Überdies besitzt sie eine Bühnenpräsenz, die den Zuhörer gebannt zuhören und zusehen lässt.
Neben der Opernbühne widmet Rebekka Maeder sich leidenschaftlich und regelmässig dem Konzertpodium. Ihre Passion gilt insbesondere der Klassik und der Romantik, aber auch die Werke des Barocks haben es Maeder angetan. Sie singt in der Schweiz und im Ausland die Sopranpartien der grossen Oratorien und Messen von Bach, Brahms, Dvořák über Händel, Haydn und Mendelssohn bis zu Mozart und Rossini.
Maeder lebt heute zusammen mit ihrem Ehemann, ebenfalls Sänger, bei Bern.

 

 

DOWNLOAD  Foto

 

englisch
frankreich